Wirtschaft Steiermark - Wirtschaft - Land Steiermark

Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Die Steiermark hat sich in den letzten Jahren zu einer der innovativsten Regionen Europas entwickelt und hat auch in den wirtschaftlich angespannten Zeiten zuletzt am Innovationsziel festgehalten. Mit einer regionalen F&E-Quote von 4,7 Prozent liegt die Steiermark seit Jahren über dem angestrebten EU-Ziel von 3 Prozent des BIP und ist im Hinblick auf diesen Innovations-Indikator unter den Top-Regionen in Europa. Ein Hauptgrund für diesen Erfolg ist die enge Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft - z.B. in den Kompetenzzentren.

„Wachstum durch Innovation" steht daher im Mittelpunkt der „Wirtschaftsstrategie Steiermark 2020". Die Steiermark hat viele Stärken, die Dynamisierung der 3 zukunftsorientiertesten und wachstumsstärksten steht aber in den nächsten Jahren im Mittelpunkt. Es sind dies Mobilität, Energie- und Umwelttechnik sowie Human- und Lebensmitteltechnologie. Bis zum Jahr 2025 sollen zum Beispiel 15.000 bis 20.000 Arbeitsplätze im „Eco-Tech-Bereich" geschaffen werden.