Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Wirtschaft & Innovation

Mit der "Wirtschafts- und Tourismusstrategie Steiermark 2025 - Wachstum durch Innovation" will das Wirtschaftsressort den Spitzenplatz der Steiermark im Wettbewerb der europäischen Regionen behaupten. Innerhalb Österreichs ist die Steiermark mit ihrer F&E-Quote (aktuell 4,8 Prozent) bereits seit Jahren unangefochtene Spitzenreiterin. 

 

Die "Wirtschafts- und Tourismusstrategie Steiermark 2025 - Wachstum durch Innovation"

Am 5. Juli 2016 wurde die neue Wirtschafts- und Tourismusstrategie Steiermark 2025 - Wachstum durch Innovation im Landtag Steiermark beschlossen ...»

 

Wirtschaftsbericht

Das Wirtschaftsressort des Landes Steiermark erstellt jährlich gemäß dem Steiermärkischen Wirtschaftsförderungsgesetz den Steirischen Wirtschaftsbericht. Dieser wird vom Landtag Steiermark beschlossen. „Der Wirtschaftsbericht ist ein umfassend recherchiertes Nachschlagewerk für wirtschaftspolitische Entscheider...»
 

Wirtschaftsstandort Steiermark

Die Steiermark hat sich in den vergangenen 15 Jahren vom grundstoffabhängigen Industrieland zum „Neuland" entwickelt. Wir sind heute ein internationaler Technologiestandort mit hohem Innovationspotenzial...»
 

Kompetenzzentren

Wirtschaft und Wissenschaft arbeiten in 25 steirischen Kompetenzzentren an innovativen Zukunftsprojekten...»

 

Kreativwirtschaft

Das hohe kreative Potential der Steiermark bildet ein Stärkefeld das für die Zukunft von entscheidender Bedeutung ist. Im Zusammenspiel von kreativer Dichte, Innovationsgeist und hoher Lebensqualität verfügt die Steiermark damit über wertvolle Komponenten, die für eine dynamische Entwicklung der Region und den Ausbau des Standortes im internationalen Wettbewerb wichtig sind ...»

 

Nahversorger

Nahversorgung sichert Lebensqualität und trägt wesentlich zur Werteerhaltung des lokalen Umfeldes bei. Sie stärkt regionale Wirtschaftskreisläufe und sichert somit Arbeitsplätze....»
 

Betriebliche Qualifizierung

Im Hinblick auf die Globalisierung und die sich immer rascher ändernden Anforderungen an die Unternehmen sind hochqualifizierte Fachkräfte ein wesentlicher Faktor für die Erhaltung und Steigerung der Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit des Wirtschafts- und Produktionsstandortes Steiermark....»
 

Internationalisierung

Das Land Steiermark hat gemeinsam mit der Wirtschaftskammer (WK) und der Industriellenvereinigung (IV) im Jahr 2005 das Internationalisierungscenter Steiermark (ICS) als One-Stop-Shop eingerichtet. Das ICS hat die Aufgabe als zentrale Anlaufstelle bei Exportfragen für steirische Unternehmen zur Verfügung zu stehen und den Wirtschaftsstandort Steiermark international zu vermarkten. ...»

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons