Link zur Startseite

Die Wirtschaftsstrategie Steiermark 2025 - Wachstum durch Innovation

Am 5. Juli 2016 wurde die Wirtschafts- und Tourismusstrategie Steiermark 2025 „Wachstum durch Innovation" im Landtag Steiermark beschlossen. Die Strategie wurde mit Einbindung der Sozialpartner erarbeitet und wird daher breit getragen. Der Standort wird mit der Strategie weiter in Richtung Innovation entwickelt, denn nur so können Arbeitsplätze gesichert und neue geschaffen werden.


Im Mittelpunkt der Externe Verknüpfung „Wirtschafts- und Tourismusstrategie Steiermark 2025 - Wachstum durch Innovation" stehen die fünf Leitsätze der Wirtschaftspolitik. Die Leitsätze lauten:

  • Unternehmertum und Selbstständigkeit
  • Innovation
  • Digitalisierung
  • Internationalisierung 
  • Marke Steiermark

Mobility, Eco Tech und Health Tech bleiben die Leitthemen der steirischen Wirtschaft, weil hier auch in den nächsten Jahren die größten Innovations- und Wachstumspotenziale liegen.

Die Kreativwirtschaft wird stärker auf Innovationsunterstützung konzentriert und damit eine noch größere Rolle in der Standortentwicklung spielen.

Eine Kernzielgruppe unserer Wirtschaftspolitik sind rund 2.200 Klein- und Mittelunternehmen mit überdurchschnittlicher Innovationskraft. Damit diese ihre Wachstumspotenziale optimal ausschöpfen können, werden neue Förderungs- und Finanzierungsinstrumente entwickelt.

Die Wirtschafts- und Tourismusstrategie bildet einen Rahmen für konkrete Maßnahmen und Förderprogramme. Sie ist kein starres Korsett, sondern ein universeller Baukasten für die dynamische Entwicklung des Standortes. Die Ziele und daraus abgeleitete Maßnahmen werden laufend evaluiert und an veränderte Rahmenbedingungen angepasst.