Land Steiermark

Die steirische Wirtschaftspolitik im Überblick

Die Wahrnehmung der Interessen der Steiermark im Bereich der EU-Regionalpolitik in verschiedenen Gremien auf Länder- und Bundesebene ist eine essentielle Aufgabe, mit der das Referat Wirtschaft und Innovation betraut wurde. So obliegt dem Referat die inhaltliche, finanzielle und strategische Steuerung des Steiermarkteils des österreichweiten Programms im Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Ziel "Investitionen in Wachstum und Beschäftigung 2014-2020" (IWB/EFRE) und des Nachfolgeprogramms "Investitionen in Beschäftigung und Wachstum 2021-2027" (IBW/EFRE).

Eine weitere Kernaufgaben des Referates ist die Erstellung und die Begleitung der Umsetzung der Wirtschaftsstrategie des Landes (Wirtschaftsstrategie Steiermark 2025 - „Wachstum durch Innovation" - WIST 2025). Diese bildet den Arbeitsrahmen für konkrete Maßnahmen und Förderungsprogramme in den jeweiligen Kernstrategien in den kommenden Jahren. Dabei werden auch evidenzbasierte Entscheidungsgrundlagen für politische Entscheidungsträger zur Verfügung gestellt. Begleitet wird diese Aufgabe durch laufende Evaluierungen der Kernstrategien der WIST 2025. Dadurch können rechtzeitig geänderte Rahmenbedingungen erfasst, neue Herausforderungen identifiziert und adäquate operative Maßnahmen gesetzt werden.

Im Referat ist auch das Wirtschaftspolitische Berichts- und Informationssystem WIBIS angesiedelt, das wertvolle Informationen zur wirtschaftlichen Entwicklung in der Steiermark und den Regionen kostenfrei und unkompliziert bereitstellt. Gemäß dem Steiermärkischen Wirtschaftsförderungsgesetz wird zudem jährlich der Steirische Wirtschaftsbericht erstellt. Dieser ist ein umfassend recherchiertes Nachschlagewerk für wirtschaftspolitische Entscheidungsträger, mit dessen Hilfe die Aktivitäten des Wirtschaftsressorts nicht nur messbar, sondern auch in umfassendem Maße transparent in Hinblick auf einzelne Förderungsmaßnahmen gestaltet wird.

KONTAKT

DI Stephan Faßbender
EU-Programme, wirtschaftspolitische Strategien, wirtschafts- und regionalpolitische Stellungnahmen und Berichte, Evaluierungen
Tel.: +43 (0)316 877-7937
Mobil: +43 (676) 8666 7937
Fax: +43 (0)316 877-3129
Mail: stephan.fassbender@stmk.gv.at

Mag. Karolin Gstinig
EU-Programme, wirtschaftspolitische Strategien, wirtschafts- und regionalpolitische Stellungnahmen und Berichte
Tel.: +43 (0)316 877-5906
Fax: +43 (0)316 877-3129
Mail: karolin.gstinig@stmk.gv.at

Mag. Ing. Raimund Kurzmann
Wirtschafts- und regionalpolitische Stellungnahmen und Berichte, Evaluierungen, WIBIS, Wirtschaftsbericht
Tel.: +43 (0)316 877-3124
Fax: +43 (0)316 877-3129
Mail: raimund.kurzmann@stmk.gv.at

Carina Schlichting
EU-Programme, wirtschafts- und regionalpolitische Stellungnahmen und Berichte, Wirtschaftsbericht
Tel.: +43 (0)316 877-4193
Fax: +43 (0)316 877-3129
Mail: carina.schlichting@stmk.gv.at

zurück zur Hauptseite

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).