Link zur Startseite

Landeshauptmann Schützenhöfer und Landesrätin Eibinger-Miedl gratulieren Georg Knill zur Wahl zum IV-Präsidenten

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Georg Knill. © Land Steiermark/Streibl
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Georg Knill.
© Land Steiermark/Streibl
Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl und der neue Präsident der IV Österreich Georg Knill. © Mathias Kniepeiss
Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl und der neue Präsident der IV Österreich Georg Knill.
© Mathias Kniepeiss

Graz, 18. Juni 2020 - Heute wurde Georg Knill zum neuen Präsident der Industriellenvereinigung Österreich gewählt.


„Ich gratuliere Georg Knill herzlich zu seiner Wahl und bin sehr stolz, dass nun ein Steirer an der Spitze der österreichischen Industriellenvereinigung steht. Georg Knill ist ein gestandener und innovativer Unternehmer, der sich für Zukunftsthemen einsetzt. Bereits als Präsident der IV Steiermark  hat er den steirischen Wirtschaftsstandort entscheidend mitgestaltet, seine Erfahrung wird er nun in Wien einbringen", so Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer.

Auch die steirische Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl gratuliert dem neuen IV-Präsidenten: „Ich freue mich sehr, dass mit Georg Knill ein weiterer Steirer Verantwortung in einer bundesweiten Position übernimmt. Er war in seiner Funktion an der Spitze der steirischen Industriellenvereinigung stets ein exzellenter Partner für mich als Wirtschaftslandesrätin. Ich bin davon überzeugt, dass er auch in Zukunft als Steirer in Wien wesentlich dazu beitragen wird, unseren Industriestandort weiter zu stärken!"

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).