Breitbandbüro des Bundesministeriums für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus (BMLRT)

Das Breitbandbüro des Bundes ist eine zentrale Anlaufstelle für Telekommunikationsanliegen wie Breitbandausbau, Förderung von Ausbauvorhaben, Online-Tools wie dem Breitbandatlas etc. Es ist im BMLRT angesiedelt und dient zudem als Anlaufstelle für alle Bundesländer, Regionen und Gemeinden, wenn es um die Abstimmung von länderspezifischen, regionalen oder kommunalen Angelegenheiten zu diesem Thema geht, sowie für Bürgerinnen und Bürger, die sich zum Thema Breitbandausbau, Telekommunikation oder Mobilfunk (wie z.B. 5G) im Allgemeinen erkundigen wollen. Haben Bürgerinnen und Bürger beispielsweise Fragen zum Thema 5G und Gesundheit, so können sie sich mit ihren Anfragen an das Büro wenden.

Das Büro vermittelt alle wichtigen Informationen wie die Kontaktdaten von Landeskoordinationsstellen (in der Steiermark ist es das Referat Wirtschaft und Innovation der Abteilung 12 - Wirtschaft und Tourismus), Masterpläne und Bundesstrategien sowie technische Leitfäden, Informationen zu laufenden Förderungsprogrammen (Breitband Austria 2020) und offenen Calls.

Um das Breitbandbüro des Bundes zu besuchen, klicken Sie auf folgenden Link:  https://www.bmlrt.gv.at/telekommunikation-post/breitband.html

Breitbandatlas
Sie wollen wissen, wie die aktuelle Breitbandversorgung (Festnetz und Mobilfunk) in Österreich aussieht und wo ein geförderter Ausbau im Rahmen der Breitbandinitiative 2020 stattfindet? Dann besuchen Sie den Breitbandatlas des Bundes auf  https://breitbandatlas.gv.at/.

zurück zur Hauptseite

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).